Dr. Dr. Christopher Schardt

Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg 2000-2007. Praktisches Jahr Tertial in plastischer Chirurgie an der University of Sydney. Medizinische Approbation und experimentelle Promotion zum Thema Schädel-Hirn-Trauma.

Studium der Zahnheilkunde an der Universität Heidelberg 2008-2011. Experimentelle zahnmedizinische Promotion zum Thema Gesichtsnarben.

Nach dem medizinischen Staatsexamen begann ich zunächst eine allgemeinchirurgische Ausbildung im Theresienkrankenhaus Mannheim bei Dr. G. Schwall in den Jahren 2007-2011.

Die klinische Facharztausbildung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie absolvierte ich nach Erreichen der zahnärztlichen Approbation an der Universitätsklinik Heidelberg, am Klinikum Ludwigshafen und am Campus Benjamin Franklin der Charité Berlin in den Jahren 2011-2017.

Die Prüfung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie legte ich im Januar 2016 ab, im gleichen Jahr erfolgte die Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie"  der DGMKG nach mehrjähriger curricularer Weiterbildung.

Seit 2017 bin ich in der Praxisgemeinschaft mit meinen Kollegen Dr. Dr. Gorenflos und Dr. Zawadzki tätig.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie DGMKG
  • Ärztekammer Berlin
  • Zahnärztekammer Berlin